Personawolke Korrektur-Client

Neue Beiträge:

Deutschland: Zeiterfassung ist Pflicht

Mit Beschluss vom 13.09.2022 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) die Verpflichtung zur systematischen Arbeitszeiterfassung in Deutschland entschieden. Somit sind nun Arbeitgeber verpflichtet, ein System zu betreiben, mit dem die Arbeitszeiten der Arbeitnehmer erfasst werden. Doch ist das tatsächlich so? Dieser Hysterie möchten wir näher auf den Grund gehen.

mehr lesen

Webseminar September 2022

Es gibt wieder Neuigkeiten! In diesem Webseminar zeigen wir Ihnen in einer Live-Demo die neuesten Funktionen und wesentlichen Verbesserungen ab Version 4.42.0 – 4.45.0. Jetzt kostenlos anmelden.

mehr lesen

In der Personalwolke haben Sie mit dem Korrektur-Client die Möglichkeit, Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter zu bearbeiten und Kontenwerte anzupassen. Um Ihnen ein noch einfacheres und effizienteres Arbeiten mit der Personalwolke gewährleisten zu können, haben wir in den letzten Wochen einige neue Funktionen und Verbesserungen im Korrektur-Client umgesetzt. Die neuesten Funktionen stellen wir Ihnen gerne vor.

 

Die neuesten Funktionen im Überblick

 

Behalten der Person beim Wechsel der Ansichten

Möchten Sie Änderungen im Korrektur-Client vornehmen, müssen Sie zuvor den entsprechenden Mitarbeiter auswählen. Ab sofort bleibt die Auswahl den Mitarbeiters gespeichert und Sie können problemlos zwischen Monats- und Tagesansicht wechseln. Bislang wurde beim Wechsel der Ansichten der ausgewählte Mitarbeiter vom System freigesetzt. Nun bleibt dieser erhalten.

Intelligentes Laden der Daten

Bei der Bearbeitung von einer Buchungszeile in der Monatsansicht wird nun mehr die Zeile, die zu editieren ist und die nachkommenden Zeilen geladen. Dadurch kommt es zu einem intelligenten Laden der Daten und schnelleren Performance.

Zusätzliche Buttons

Die Korrektur-Client Ansicht wurde mit vier zusätzlichen Buttons erweitert.

Personalwolke Korrektur-Client

Refresh Button = die Daten werden neu geladen

Person bearbeiten = hier gelangen Sie direkt zum Stammsatz der Person, wo Sie auch die Möglichkeit haben im Tab “Module” weitere Änderungen, in den Ihnen zur Verfügung stehenden Modulen, vorzunehmen.

Fehlzeiten = hier können Fehlgründe eingetragen werden

Neu abrechnen = mit diesem Button haben Sie mit einem Klick eine neue Durchrechnung der Zeitwirtschaftskonten des gewählten Mitarbeiters. Dadurch sparen Sie sich viele Klicks und Zeit, da Sie nicht mehr im Stammsatz der Person, unter dem Tab “Module”, den Button “Neu abrechnen” suchen müssen.

Personalwolke Korrektur-Client
Bearbeitung von Korrekturkommentaren

Um MitarbeiterInnen ein besseres Verständnis zu etwaigen Tageskorrekturen zu ermöglichen, können im Korrektur-Client die Kommentare zu einzelnen Buchungszeilen bearbeitet werden. Bestehende Kommentare können editiert und neue Kommentare hinzugefügt werden.

 

u

Sie benötigen Unterstützung

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns einfach an sales@workflow.at und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.